HTWG Hochschule Konstanz

Grenzenlos für die Generation Z – Corporate Design und Website für die HTWG Konstanz

Marco Spies
von Marco Spies

Nach einem internen Strategieprozess, in dem sich die HTWG Hochschule Konstanz neu positioniert hat, wurden wir mit dem Corporate Design und der Konzeption und Gestaltung der Website für die Hochschule beauftragt. Unsere Aufgabe war es, ein Erscheinungsbild zu entwickeln, dass einerseits die Hochschule strategisch innerhalb eines immer stärker werdenden Wettbewerbs zu positionieren, andererseits attraktiv auf die anspruchsvolle Zielgruppe der künftigen Studienbewerber zu wirken.

broschueren
Strategie

Aufgestellt für die Zukunft

Im Vorfeld unseres Corporate Design Prozesses hatte das Präsidium der HTWG im Winter 2014/15 einen Strategieprozess angestoßen, der zum Ziel hatte, eine gemeinsame Vision für die Hochschule zu entwickeln und sich dieser Schritt für Schritt zu nähern. Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Gremien und Organisationseinheiten der HTWG haben sechs Werte entwickelt, unter die die HTWG zukünftig ihr Handeln stellt: lebensnah, grenzenlos, visionär, authentisch, respektvoll, sprudelnd.

Gemeinschaftlich wurde die Vision der Hochschule in Worte gefasst: „Die HTWG Konstanz ist eine interdisziplinär und grenzenlos agierende Hochschule, verankert in der Vierländerregion Bodensee. Sie ist führend in der Förderung von Innovationen und Potenzialen durch qualitativ hochwertige, lebensnahe Lehre, Forschung, Wissenstransfer und Weiterbildung. International positioniert ist sie eine anerkannte Partnerin von Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Menschlichkeit, Authentizität, Zuverlässigkeit, Respekt, sprudelnde Kreativität, visionäres Denken, der gemeinsame Wille Chancen zu eröffnen und ein begeisterndes Umfeld kennzeichnen die Hochschule.“

Das visuelle Auftreten der HTWG hat unter anderem die Aufgabe, die Werte der Hochschule sichtbar zu machen.

Das neue CD hat nach innen wie nach außen die Kraft, die Zukunftsorientierung der HTWG mit Frische und Energie zu transportieren

– Julia Zádor, Stabsstelle Kommunikation der HTWG
161124-htwg-styleguide

Die Grundidee des Corporate Designs bilden die Themen „Zentrum“ und „Vernetzung“. Die HTWG präsentiert sich mit dem neuen Erscheinungsbild als ein Standort mit internationaler Vernetzung, optimalen beruflichen Perspektiven, hervorragender Infrastruktur in attraktiver Lage. Visualisiert wird diese Grundidee durch ein sichtbares Rastersystem, in dem einzelne Punkte markiert oder verbunden werden können.

markenzeichen
styleguide
Corporate Design

Das neue Erscheinungsbild

Für uns war es wichtig, mit dem neuen Design für die Hochschule Konstanz ein flexibles Gestaltungssystem zu schaffen, das die Strategie, die sich die Hochschule im letzten Jahr gegeben hat, adäquat visuell umsetzt. Es vermittelt Dynamik und Innovationsfreude, aber auch Beständigkeit in Bewährtem.

Das neue Logo der HTWG strahlt Seriosität aus, die weiteren Gestaltungselemente erlauben eine hohe Variabilität, die Innovationsfreude und sprudelnde Kreativität verdeutlicht. Das Design ermöglicht in Typografie, Gestaltungselementen, Farbeinsatz und Bildwelt die Vermittlung sowohl dynamischer Aspekte der Hochschulvision wie Weitblick und Zukunftsorientierung, als auch feste ruhende Facetten der Vision wie Lebensnähe und Glaubwürdigkeit.


Das neue CD trägt dazu bei, die Identität der Hochschule sowohl nach außen wie auch nach innen zu stärken

– HTWG-Präsident Prof. Dr. Carsten Manz


Das Logo und das Punktraster sind einzelne Bestandteile eines flexiblen Erscheinungsbilds, das der HTWG künftig erlaubt, in der Kommunikation je nach Anwendung, Format und Zielgruppe unterschiedlich aufzutreten und doch wiedererkennbar zu sein. Da das Logo nur selten ohne Kontext zu sehen sein wird, ist es auf das Zusammenspiel mit dem Kontext hin gestaltet. So ist es u.a. in der Lage, die Fakultäten als Absender aufzunehmen.

Das neue CD bietet den einheitlichen Gestaltungsrahmen für alle wichtigen Kommunikationsmittel von Flyern über Plakate bis zur responsiven Website (Internetauftritt, der auch auf mobilen Endgeräten gut lesbar ist). Es ist der visuelle Rahmen, der die „Marke HTWG“ prägen wird und die HTWG als Absender unverwechselbar macht. „Dies hilft uns im steigenden Wettbewerb unter den Hochschulen und Wissenschaftsinstitutionen auf nationaler und internationaler Ebene. Das neue CD trägt dazu bei, die Identität der Hochschule sowohl nach außen wie auch nach innen zu stärken“, erläutert HTWG-Präsident Prof. Dr. Carsten Manz.

lineart_htwg