Future Innovation Design Sprints

Future Innovation Design Sprints – in einer Woche zur Produkt- und Service-Innovation

Unser Future Innovation Design Sprint ist ein 4-tägiger Prozess für die schnelle, effektive Ideenentwicklung zur Produkt- und Service-Innovation. Mit diesem besonderen Sprint lassen sich Monate der Produktvorentwicklung auf einige Tage reduzieren. Der Prozess ist an das Buch Sprints von Jake Knapp angelehnt, in dem er die Erfahrungen des Google-Designteams zusammenfasst.

Ein wichtiger Bestandteil des Sprints ist die Ideenbewertung, bei der wir mittels Scorecard neben User Benefit und Business Impact auch den Brand Value berücksichtigen. So lassen sich Ideen frühzeitig und kostengünstig auf Markt- und Markenpassung überprüfen.

Warum Innovation Design Sprints?

Innovation Design Sprints …

  • sparen Kosten und Zeit bei der Produkt- und Service-Innovation
  • verhelfen in nur vier Tagen zu neuen Ideen in einem zuvor definierten strategischen Rahmen
  • liefern Ergebnisse, die helfen, Strategien intern zu präsentieren und Stakeholder zu gewinnen
designsprint_deu-1

Wie läuft der Innovation Design Sprint ab?

Wir starten den 4-tägigen Innovation Design Sprint mit einem ganztägigen Kickoff-Workshop, in dem wir die strategischen Eckpunkte umreißen und die zentralen Herausforderungen erarbeiten. Im anschließenden 3-tägigen Hackathon geht es neben Ideenentwicklung, Bewertung, Design, Prototyping und User Testing um einen Review und die Planung der nächsten Schritte.

Den Innovation Design Sprint kannst du auf Wunsch in integrierten Teams durchführen. Dann arbeiten Mitarbeiter von think moto mit deinem Kundenteam gemeinsam. Unser Co-Lab-Space der think moto Academy ist speziell dafür ausgestattet und für Teams bis zu 12 Teilnehmern ideal.

Der folgende Ablauf ist beispielhaft und bis zu einem gewissen Grad individualisierbar.

Vorbereitung
1–2 Wochen vor Sprintbeginn führen wir eine Planungssession mit dem Sprint-Auftraggeber durch, in der wir die Problemstellung erörtern, uns einen Überblick über die Stakeholder und Teilnehmer des Sprints verschaffen und gemeinsam die Rahmenbedingungen für Sprint und User Tests definieren. Im Anschluss führen wir eine 1-tägige Recherche durch und bereiten den Sprint vor.

Montag
Intensiver Kickoff-Workshop mit Kunde/Key Stakeholdern

  • Discover & Empathize: In kurzen Lightning Sessions beleuchten wir das zu lösende Problem aus der Perspektive der einzelnen Stakeholder und ermitteln so den Kontext. Außerdem teilen wir unsere Research-Ergebnisse aus der Vorbereitungsphase und erforschen die (marken- und produkt-)strategischen Eckpunkte, die für die Problemlösung relevant sind.

Dienstag
Workshop-Tag 2 mit Kunde/Key Stakeholdern

  • Ideate & Decide: Wir entwickeln Ideenskizzen zur Lösung des Problems und bewerten diese anschließend gemeinsam. Außerdem erstellen wir ein Storyboard für den Prototypen.

Mittwoch
Wahlweise mit integrierten Sprintteams (think moto + Kunde)

  • Design & Prototype: Wir übertragen das Storyboard in Designs, die wir anschließend als interaktiven Prototypen zusammenbauen.

Donnerstag
Wahlweise mit integrierten Sprintteams (think moto + Kunde)

  • Test & Review: Am Vormittag testen wir die Idee mit extra dafür rekrutierten Personen. Deren Feedback arbeiten wir – soweit möglich – ein beziehungsweise dokumentieren es für das weitere Vorgehen. Abschließend führen wir eine Retrospektive mit dem gesamten Team durch.

Innovation Design Sprint als Remote Sprint

Auf Wunsch bieten wir auch 5-tägige Remote Sprints an. Die Workshop-Sessions führen wir dabei in verschiedenen Video-Konferenzräumen mit parallel arbeitenden Gruppen durch.