lexoffice | Chatbot-basierte Sales-Kampagne

Der smarteste Rabatt der Welt – innovative, chatbasierte Rabattkampagne für lexoffice

Rabattaktionen gibt es viele. Mit Formaten wie Black Friday und Cyber Week werben Marketeers regelmäßig mit Sonder- und Rabattaktionen um Gunst und Geld potenzieller Kunden.

Auch lexoffice, der führende Anbieter für Online-Bürosoftware für Freelancer und Unternehmer, plante eine Rabattkampagne. Allerdings nicht irgendeine: Mit einer ganz besonderen Rabattmechanik wollte er Neukunden für seine Buchhaltungssoftware gewinnen. Das Besondere dabei: Die Kunden beeinflussten selbst, wie lange sie den Aktionsrabatt von 100 Prozent nutzen konnten. Denn je mehr Neukunden im Kampagnenzeitraum lexoffice kauften, desto länger galt für alle Aktionsteilnehmer der hundertprozentige Rabatt und damit die kostenlose Nutzung der Software.

lexoffice zielte mit dieser Aktion darauf ab, nicht nur möglichst viele Neukunden zu gewinnen, sondern gleichzeitig auch Bestandskunden zu belohnen, die das Produkt weiterempfahlen.

visual_produkt

Interaktiv und smart – so einen Rabatt gab es noch nie

100 Prozent Rabatt sind ein unschlagbares Argument. Für die Entwicklung der Kreativkampagne war vor allem die interaktive Rabattmechanik interessant – denn es galt, das komplexe Rabattsystem leicht verständlich auf der Website von Lexoffice einzubinden. Aus kommunikativer Sicht eine spannende Herausforderung!

Verständlich und außergewöhnlich lautete dann auch unser Leitsatz für die Kampagnenentwicklung. Und wer ist besser dazu geeignet, dem Nutzer ein komplexes Produkt auf anschauliche Weise entgegenzubringen, als ein smarter Chatbot? Das war die Geburtsstunde von Lui, dem interaktiven Buchhaltungsexperten von lexoffice.

Und Lui ist nicht irgendein Chatbot, der unauffällig irgendwo auf der Website sein Dasein fristet. Nein, als Kampagnen-Chatbot begrüßt Lui den Nutzer gleich auf der Landingpage und im Facebook Messenger. Er sorgt dafür, dass sich niemand durch lange Erklärungen, FAQ und Teilnahmebedingungen klicken muss, sondern nimmt in Empfang und leitet. Und das auf so sympathische Art und Weise, dass er nicht nur spielerisch für Aufmerksamkeit sorgt, sondern ebenso spielerisch wichtige Informationen vermittelt.

Lui wurde so zum Hauptakteur der von uns entwickelten kommunikativen Kampagnenplattform, die das Produkt einfach erklärt und erfahrbar macht. Eine Kampagne, die ihrem Claim „Keep calm and just smile“ auf allen Ebenen gerecht wird.

Mit Agilität und Teamwork zu einer innovativen Kampagnenidee

Obwohl Lui so smart und unkompliziert daherkommt, ist seine Entstehungsgeschichte deutlich komplexer. Denn mit der Entscheidung für einen Chatbot waren aus einem einfachen Kampagnenbriefing viele Teilprojekte entstanden. Und von der Ideenentwicklung bis zum Go Live blieben uns sechs Wochen.

Jedes Teilprojekt betraf ganz unterschiedliche Bereiche und stellte unser Team entsprechend vor Herausforderungen. Angefangen von Strategie, Konzeption und der Entwicklung der Botpersönlichkeit über die Programmierung von Landingpage und Chatbot bis hin zu Conversational und Visual Design, Claimentwicklung sowie Konzeption und Produktion der Kampagnenassets, arbeiteten wir parallel an zahlreichen Aufgaben.

Diese erforderten nicht nur ein facettenreiches Skillset, sondern ebenso eine flexible, aktive und vorausschauende Arbeitsweise. Dank unserer Organisation in agilen Wochensprints und des ständigen Austauschs mit allen Stakeholdern – unter anderen mit unserem Technologiepartner Cognigy.AI – konnten wir die Komplexität des Projektes produktiv steuern und erfolgreich bewältigen.

arbeitssituation_3
arbeitssituation_4
arbeitssituation
arbeitssituation_2

Temporär wird permanent – Lui als bleibendes Kommunikationstool

100 Prozent Rabatt, null Prozent Buchhaltungsstress – was als temporäre Rabattkampagne begann, entwickelte sich dank Lui zu einer dauerhaften Art der Kommunikation. Auch nach der Rabattaktion wird Lui als smarter Buchhaltungsexperte von lexoffice mit Kunden und potenziellen Neukunden interagieren.

Mit dem Chatbot haben wir so lexoffice ein Tool an die Hand gegeben, das für eine gelungene Kommunikation zwischen Mensch und Marke unverzichtbar ist: Denn was könnte natürlicher, direkter und kundenorientierter sein als der Dialog?

„Großartig. Uns war neues Denken wichtig, losgelöst, von vorne – und dann nicht kneifen bei der Umsetzung. think moto hat unsere Erwartungen zu 100 % erfüllt und war extrem schnell. Wer gemeinsam etwas erreichen möchte, ist hier genau richtig. Ganz klare Weiterempfehlung!“

– Michael Schönstein, Senior Business Architect Marketing bei lexoffice

Lui zeigt es – das Potenzial von Conversational Experiences

Chatbot Lui ist nicht der erste Markenbot, wahrscheinlich aber einer der ersten, der gleich in dreierlei Hinsicht das Potenzial dialogischer Touchpoints voll ausschöpft.

Conversations Matter

Lui holt den Nutzer gleich zu Beginn auf der Landingpage ab und lädt ihn sofort zum Dialog mit ihm ein. Diese direkte Art zu kommunizieren behält Lui konsequent bei. Andere Chatbots werden dagegen oft nur als wenig prägnantes Website-Add-On entwickelt.


Eine Frage der Persönlichkeit

Lui hat eine echte Persönlichkeit, die die Marke eindeutig und einzigartig erfahrbar macht. Andere Chatbots werden dagegen oft nur aus rein technischer Sicht entwickelt und sind als Persönlichkeit nicht erlebbar.

User-Centered Design

Lui hat den Nutzer immer im Blick. Dank zielgruppenspezifischer User Journeys führt er ganz unterschiedliche Nutzergruppen zu den Informationen und Produkten, die für sie relevant sind. Andere Chatbots agieren dagegen oft allein aus Business-Sicht.

41 Prozent mehr Umsatz können sich sehen lassen!

Es zeigte sich, dass Lui vor allem Neukunden motivierte und so dem vorrangigen Kampagnenziel der Neukundengewinnung mehr als gerecht wurde. Knapp 40 Prozent aller Nutzer, die auf der Landingpage einstiegen, begannen mit Lui ein Gespräch. Knapp 40 Prozent aller Nutzer erlagen also dem Charme des sympathischen, digitalen Buchhaltungsexperten. Davon wiederum kauften knapp 12 Prozent das Produkt und wurden damit zu lexoffice-Neukunden.

Lui lag mit einer Conversion Rate von 4,5 Prozent damit deutlich über dem Durchschnitt der klassischen lexoffice-Website und 41 Prozent über der Black-Friday-Kampagne des Vorjahres. Am Cyber Monday wurden sogar mehr Lizenzen verkauft als je zuvor.


Lui wächst, und wie!

Lui hat in der Sales-Kampagne so überzeugt, dass er für lexoffice in Zukunft nicht nur zentraler Bestandteil des Marketings, sondern auch des Produktes sein wird.

Die User wird es freuen! Und uns auch.


Noch mehr Lui

Mehr über die Hintergründe von Lui erfährst du in diesem Film auf Vimeo.

abschluss

Mehr zum Thema

Wenn du mehr über unseren Designprozess bei Branded Conversations wissen möchtest, bist du hier genau richtig.